Das sind wir

GETEC ist einer der führenden Energieversorger und Contracting-Spezialisten für Industrie und Immobilienwirtschaft in Europa. Unser Werteversprechen "Wir haben die Energie für mehr" ist Leitbild für über 2.400 Mitarbeiter an über 70 Standorten, die mit exzellentem Engineering-Know-how, herausragender regulatorischer Kompetenz, ausgewiesener Handlungsschnelligkeit und umfassender Nachhaltigkeitsexpertise unsere Kunden durch eine immer komplexer werdende Energiewelt navigieren. Wir verstehen uns dabei als DER Partner unserer Kunden für smarte, effiziente und grüne Energielösungen. So unterstützen wir unsere Kunden bei der Verbesserung ihres Carbon Footprints und haben dabei die Zukunft fest im Blick – für die Generationen, die nach uns kommen.

In Neun Ländern
für unsere Kunden

Ausgehend von vier regionalen Plattformen in Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz und Italien erbringt GETEC für ihre Kunden in neun europäischen Ländern smarte und grüne Energiedienstleistungen. Ergänzend zu einem ganzheitlichen Lösungsspektrum bietet dabei an jeder Plattform ein Competence Center zusätzliche Expertise und Fähigkeiten für alle GETEC Kunden in ganz Europa - etwa bei AI-basierten Energielösungen, in der Quartiersentwicklung, bei der Entwicklung regenerativer Energien oder in der energetischen Nutzung von Reststoffen. 


Regionale Plattformen
Auf einen Blick
facts and figures

GETEC ist Ihre Nummer 1 für dezentrale Energielösungen und führender Energiedienstleister in Europa. Erfahren Sie mehr über unsere nachhaltiges Lösungsangebot in unserem aktuellen ESG-Report.

ESG-Bericht GETEC
1,5 Mrd. €
Umsatz 2022
1,0 Mio.
Menschen mit Wärme, Kälte und Strom versorgt
~2.400
Mitarbeiter

12.000
Anlagen
>6,1 GWth
Gesamtanlagen-leistung
75%
Digitalisierungs-grad eig. Anlagen

Group executive committee
Pierre-Alain Graf
Group CEO

Pierre-Alain Graf ist ein internationaler Manager mit langjähriger Erfahrung als CEO und Verwaltungsrat in unterschiedlichen Branchen. Graf hält einen Master of Law der Universität Basel und einen MBA der Universität St. Galen. Er bekleidete verschiedene Führungspositionen bei namhaften Unternehmen. Unter anderem war er Senior Vice-President des Global Security Business von Hitachi ABB Powergrids Ltd, über 7 Jahre CEO von Swissgrid und zuvor General Manager von Cisco Systems Schweiz. Seit dem 15. März 2023 führt er als CEO die GETEC Group.

Markus Hauck
Group CFO

Markus Hauck verfügt über viele Jahre Erfahrung als CFO und im Energiesektor. Er absolvierte sein Betriebswirtschaftsstudium an einer deutschen Business School und erlangte seinen Master of Business Administration (MBA) in den USA. Seine berufliche Laufbahn führte ihn unter anderem zu Lafarge und Holcim, wo er 2007 zum CFO der Holcim Deutschland AG ernannt wurde. Im Jahr 2013 übernahm Markus Hauck das Finanzressort sowie die Bereiche Einkauf, IT, M&A und Versicherungen bei der EEW Energy from Waste GmbH mit Hauptsitz in Helmstedt, Deutschland. Seit Mai 2023 hat Markus Hauck die Rolle des Group CFO bei GETEC übernommen und ist zudem Mitglied im GETEC Group Executive Committee.

Regina Bertram-Pfister
Group CHRO

Regina Bertram Pfister ist eine erfahrene HR-Managerin und besitzt zudem einen Abschluss in Rechtswissenschaften. Bevor sie zu GETEC wechselte, war sie in leitenden HR-Positionen bei internationalen Unternehmen wie Gardner Denver und Ingersoll Rand tätig. Davor war sie von 2002 bis 2009 in verschiedenen leitenden Positionen im Bereich Human Resources bei Mc Donald's Deutschland Inc. und von 2010 bis 2013 als Head of HR bei der Basic AG tätig. In ihrer letzten Position beim US-amerikanischen Industriehersteller Ingersoll Rand war sie als Head of HR für die DACH-Region tätig und verantwortete als HR Business Partner im Bereich Lifesciences die globale HR-Strategie. Im Mai 2023 übernahm Regina die Rolle als CHRO bei der GETEC Group und ist seitdem auch Mitglied des Group Executive Committee.

Dr. Guido Zimmermann
Group CTO

Dr. Guido Zimmermann begann seine Karriere in der Pharmaindustrie bei der Schering AG (heute Bayer AG). Als Vorstandsmitglied und Unternehmensberater brachte er seine Expertise in der Prozess- und Chemieindustrie bei Bilfinger Industrial Services als COO Westeuropa ein und verhalf dem Unternehmen zu starkem Wachstum. Später übernahm er Interimsmanagement-Mandate als CEO, COO oder Geschäftsführer in mittelständischen Unternehmen, die eine Konsolidierung und Veränderung benötigten. Seit dem 1. Januar 2020 leitete er die Multi-Client Sites GETEC PARK.SWISS und GETEC PARK.EMMEN, bevor er als CEO die Geschäftsführung der GETEC Platform Switzerland übernahm. Mit Wirkung zum Juli 2023 wurde Guido zum Chief Transformation Officer der GETEC Group ernannt. In seiner neuen Funktion bleibt er weiterhin Mitglied des GETEC Group Executive Committee.

Rukmini Glanard
Chief Business Officer

Rukmini Glanard verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in der Chemie-, IT- und Telekommunikationsindustrie. Bevor sie zur GETEC Group kam, war sie als Chief Business Officer bei Alcatel-Lucent Enterprise tätig, wo sie die weltweiten Vertriebs-, Service- und Marketingorganisationen leitete. Durch ihre früheren Führungspositionen bei Sita, einem IT-Anbieter für die Luftfahrtindustrie, und dem Telekommunikationsunternehmen Orange Business verfügt sie über ein tiefes Verständnis für Geschäfts- und Marketingstrategien. Sie ist außerdem eine talentierte Rednerin und setzt sich aktiv für Vielfalt und Integration ein. Seit April 2024 ist sie Chief Business Officer and Mitglied im Group Executive Committee.

Michael Beck
Group General Counsel

Michael Beck ist ein erfahrener Experte in den Bereichen Recht und Compliance und verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Beratung sowohl von börsennotierten als auch von privat geführten Unternehmen. Vor seinem Wechsel zu GETEC war er bei SITA (Aero) tätig, wo er seit 2015 als Senior Vice President & Group General Counsel die Bereiche Recht, Regulierung und Compliance der SITA-Gruppe leitete. Vor seiner Tätigkeit bei SITA war Herr Beck bei Avaya tätig, wo er die Position des Vice President & Deputy General Counsel innehatte. Dort leitete er die globalen Teams für Handelsrecht und Verträge, das internationale Rechtsteam, die globale Abteilung für Rechtsstreitigkeiten, Arbeitsrecht und die Corporate Security & Business Continuity Group von Avaya. Zuvor bekleidete Herr Beck verschiedene leitende Rechtspositionen bei Lucent Technologies Inc, AT&T Corp und RealDolmen. Seit Juni 2024 ist er Group General Counsel von GETEC und Mitglied des Executive Committee der GETEC Group.

Dr. Thomas Stephanblome
Group CSO, Plattform CEO Deutschland

Die beruflichen Stationen von Herrn Dr. Thomas Stephanblome sind - nach seinem Studium zum Diplom-Ingenieur und der Promotion im Bereich Elektrotechnik an der TU Dortmund - geprägt von der Energiewirtschaft in all ihren Facetten der letzten 30 Jahre. Herr Dr. Stephanblome hat dabei sowohl in mittelständischen als auch in Konzernstrukturen die Entwicklung regenerativer und dezentraler Energieversorgungssysteme verantwortet. Bevor er 2019 zur GETEC Group wechselte, war er als Director of Global On-Site Generation Business für Aufbau, Steuerung und Wachstum des konzernweiten Energieerzeugungsgeschäft für nationale und internationale Industriekunden bei der E.ON Connecting Energies zuständig.

Giovanni Pontrelli
Plattform CEO Italien

Der ausgebildete Jurist startete seine berufliche Laufbahn als Anwalt in verschiedenen Kanzleien, bevor er dann zur Siram S.p.A. wechselte, einem italienischen Tochterunternehmen der Veolia Group und führenden Energiedienstleister im öffentlichen und privaten Bereich. Dort war er in verschiedenen Positionen tätig und wurde 2012 zum Mitglied der Geschäftsführung berufen. Weiterhin hatte er mehrere Geschäftsführerpositionen in Tochtergesellschaften von Siram inne, bevor er die Geschäftsführung des führenden italienischen Energiedienstleisters Antas übernahm, die seit 2022 als GETEC Italia s.p.a. firmiert.

Martijn van der Zande
Plattform CEO Niederlande

Martijn van der Zande verfügt über langjährige Erfahrung in der Energiewelt, sowohl in den kapitalintensiven Großprojekten der Öl- und Gasindustrie als auch im Bereich der erneuerbaren Energien, wo er unter anderem als kaufmännischer Leiter des Geschäftsbereichs Wärme & Industrie von Eneco sowohl die Ansprache des Immobiliensegments als auch zum Teil die großen Geschäfts- und Industriekunden von Energie und Energielösungen erfolgreich leitete. Nach einer kurzen Tätigkeit im Bereich Private Equity in der Biogasbranche wechselte Martijn Ende 2022 zu GETEC, wo er als CEO für die Niederlande und Belgien das Wachstum der GETEC-Energiedienstleistungen sowohl für das Immobilien- als auch für das Industriesegment in diesen beiden Märkten vorantreibt. Martijn van der Zande verfügt über Studienabschlüsse der Hong Kong University of Science and Technology im Bereich Strategisches Management sowie der Fontys Professional University in Eindhoven im Bereich International Business & Management. Als CEO der GETEC Plattform Niederlande und Belgien ist Martijn zudem Mitglied des GETEC Group Executive Committee.

Dr. Urs Zimmerli
Plattform CEO GETEC Schweiz

Urs Zimmerli ist ein erfahrener Manager und CEO der GETEC Plattform Schweiz. Er verfügt über langjährige internationale Erfahrung in der Chemie- und Spezialchemiebranche und ist seit Juli 2023 in dieser Funktion tätig. Zuvor war er als COO der GETEC PARK.SWISS AG und in leitenden Funktionen bei der CABB AG und der EMS Chemie AG tätig. Zudem sammelte er wertvolle Erfahrungen bei Archroma Management GmbH, Polygum Technologies LTD und Polygal AG. Er verfügt über einen Doktortitel in Chemieingenieurwesen der ETH Zürich, einen MBA der Open University sowie Diplome in Wirtschaftsingenieurwesen und Chemieingenieurwesen.

GETEC Beirat

Der GETEC Beirat ist ein hochrangiges Gremium von GETEC, welches das Geschäft des Unternehmens überwacht, bei Strategie- und Investitionsfragen berät und dem Unternehmen wichtige Kontakte und Marktkenntnisse vermittelt. Das Gremium besteht aus renommierten Experten, die sich als Führungskräfte in der Branche und im Immobiliensektor einen Namen gemacht haben.

Anne Berner
Vorsitzende des Beirats

Seit Mai 2022 ist Anne Berner Vorsitzende des GETEC Advisory Boards. Sie ist Bürgerin von Schweiz und Finnland. Anne Berner hat einen Bachelor of Science (BSc) von der Hanken School of Economics in Helsinki und einen MBA in Leadership von der gleichen Hochschule. Anne Berner ist Mitglied des Verwaltungsrats der finnischen Versicherungsgesellschaft Ilmarinen und der börsennotierten Gesellschaft Soprano Oyj in Helsinki. Sie war Geschäftsführerin von Vallila Interior Oy Ab, einem von ihrer Familie geführten Unternehmen, das in Finnland führend in der Textilausstattung von öffentlichen Räumen, Hotels und Kreuzfahrtschiffen ist. Anne Berner hat auch in verschiedenen gemeinnützigen Organisationen im Gesundheitswesen gearbeitet. Sie war Vorsitzende des Vorstands und eine der Gründerinnen des Vereins zur Unterstützung des neuen Kinderkrankenhauses in Helsinki, Finnlands neuem nationalen Krankenhaus für die spezialisierte medizinische Versorgung von Kindern. Anne Berner war zuvor (2015-2019) Mitglied des finnischen Parlaments und Ministerin für Verkehr und Kommunikation in der finnischen Regierung sowie Ministerin für nordische Zusammenarbeit. Während ihrer Amtszeit als Ministerin war Anne Berner für die Regierungsprogramme zur Digitalisierung und Deregulierung verantwortlich. Neben ihrem Engagement für GETEC ist Anne Berner derzeit Vorstandsmitglied der Stockholmer Bank SEB, Avesco und Adven sowie Mitglied des Vorstands des Finnischen Krebsinstituts und der Stiftung für kardiovaskuläre Forschung. Anne Berner ist Mitglied des Beirats von CVVC, einem in der Schweiz ansässigen Risikokapitalunternehmen, das sich auf Blockchain-Technologie konzentriert.

Dr. Luis Pais Correia
Beiratsmitglied

Luis Pais Correia ist seit Mai 2022 Mitglied des Advisory Boards der GETEC Group. Zuvor war er bis 2022 Mitglied des Vorstands von Adven/Värmevärden. Seit 2021 ist er Senior Operating Partner bei Ara Partners, einer Private-Equity-Firma, die auf Investitionen in industrielle Dekarbonisierung spezialisiert ist. Vor der Gründung von Aksiom Group im Jahr 2017, einem Investmentfonds im Bereich Energie- und Dienstleistungsinfrastruktur, war er über 25 Jahre lang leitender Manager in der Energiebranche. Er ist Direktor des in Großbritannien ansässigen px Group, Chairman von Anesco, Aloxe mit Sitz in Frankreich und Jernbro mit Sitz in Schweden. Luis war über 15 Jahre lang als Director-Level-Manager bei Dalkia tätig (ein Unternehmen, das gemeinsam von Veolia Environnement S.A. und EDF S.A. besitzt wird, dem weltweit größten Unternehmen für Umwelt- und Energiedienstleistungen sowie dem größten Energieunternehmen). Luis war CEO mehrerer Dalkia-Tochtergesellschaften, darunter Dalkia North Atlantic (umfasst Nordamerika, UK, Irland, Skandinavien, Benelux, Spanien und Portugal), Dalkia Middle East und Dalkia Asia-Pacific, wo er direkt für 2,5 Milliarden US-Dollar Umsatz und 15.000 Mitarbeiter verantwortlich war. Luis hat einen PhD in Bauingenieurwesen von der École Polytechnique Fédérale de Lausanne in der Schweiz.

Ben Francis
Mitglied im Beirat

Ben Francis ist seit Mai 2022 Mitglied des Beirats der GETEC Group. Ben Francis ist Executive Director und Investment Director in der Infrastructure Investments Group (IIG) bei J.P. Morgan Asset Management. Seit 2015 ist Ben bei der IIG für die Initiierung, Durchführung sowie für die Verwaltung der Investitionen in europäische Versorgungsunternehmen, Energiemärkte und andere Infrastrukturprojekte verantwortlich. Bevor er zur Infrastructure Investments Group kam, war Ben bei der Investmentbank von JPMorgan im Bereich Mergers and Acquisitions tätig, wo er hauptsächlich Industrieunternehmen in Großbritannien und Europa betreute. Ben verfügt über einen Mastertitel in Ingenieurwissenschaften der Universität Durham.

Dr. Dahai Yu
Beiratsmitglied

Seit Mai 2022 ist Dr. Dahai Yu Mitglied des Beirats der GETEC Group. Dahai Yu wurde in Shanghai geboren und studierte Chemie an den Universitäten Fudan und Tongji. Er promovierte 1989 in Chemie an der Universität Hamburg und absolvierte anschließend ein Postdoktorat am CNRS in Paris, das von einem Stipendium der Alexander-von-Humboldt-Stiftung finanziert wurde. Dahai Yu trat 1990 bei Degussa ein und bekleidete verschiedene Führungspositionen. 2006 wurde er Regionalpräsident Greater China bei Evonik Industries. Im Jahr 2011 wurde er in den Vorstand von Evonik Industries berufen und war dort für das Segment Performance Materials und die APAC-Region verantwortlich. Dr. Dahai Yu ist heute Gründer und Geschäftsführer der Dr. Yu Beratung und Beteiligung GmbH sowie Operating Partner bei Advent International. Darüber hinaus bekleidet er mehrere Vorstandsposten, darunter den unabhängigen Verwaltungsrat von Sinochem International, den Vorsitz von Röhm GmbH und den Vorsitz von Caldic. Er ist als Unternehmensberater von Temasek International tätig und Mitglied des Auslandsbeirats des Shanghai Chemical Industry Park.

Hans-Peter Villis
Beiratsmitglied

Seit Mai 2022 ist Hans-Peter Villis Mitglied des Beirats der GETEC Group. Er ist auch aktuelles Mitglied des Adven/Värmevärden Board. Derzeit ist er Vorsitzender des Aufsichtsrats bei Kiwigrid (seit Juli 2017), Vorsitzender des Aufsichtsrats von Home Power Solutions (seit Januar 2016) und Mitglied des Aufsichtsrats von Solarwatt (seit Januar 2013). Seit 2012 ist er Vorsitzender des Aufsichtsrats der VfL Bochum 1848 e.V. GmbH & Co. KG. Von Oktober 2007 bis September 2012 war er Vorsitzender des Vorstands der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Von 2006 bis 2007 war er Chief Financial Officer und stellvertretender Vorsitzender des Vorstands von E.ON Nordic AB. Von September 2003 bis Juni 2006 war er Vorstandsvorsitzender der EON Westfalen Weser AG/Elektrizitätswerke Wesertal GmbH. Davor war er CFO der Gelsenwasser AG (seit 2000). Von 1993 bis 1999 war er General Manager der Städtische Werke Magdeburg GmbH.

Ewald Woste
Beiratsmitglied

Seit Mai 2022 ist Ewald Woste Mitglied des neuen Advisory Boards der GETEC Group, war aber auch Mitglied des vorherigen GETEC Advisory Boards unter Investor EQT Infrastructure. Ewald Woste hat einen Universitätsabschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Universität Paderborn und verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der deutschen Energiebranche in verschiedenen Führungs-, Aufsichtsrats- und Beratungspositionen für Unternehmen, Private-Equity-Firmen und Branchenverbände. Ewald Woste ist derzeit Mitglied des Aufsichtsrats mehrerer Energieunternehmen in Deutschland und Österreich sowie Senior Advisor für EQT und Macquarie. Er ist Mitbegründer von NeXtWind sowie Chief Executive Officer (CEO) von NeXtWind Management GmbH und Mitglied des Vorstands von NeXtWind Capital Ltd.. Zuvor war Ewald Woste auch Präsident des BDEW (Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft) und Vorsitzender des Management Committees bei Re-Wind. Er war CEO der kommunalen Energieversorgungsunternehmen Mainova AG in Frankfurt und Thüga AG in München, wo er während vieler Jahre an der Spitze führender deutscher Energieunternehmen bedeutende Markt- und Managementexpertise erworben hat.

Javier Abad Marturet
Beiratsmitglied

Javier Abad Marturet, ein erfahrener Senior Director und Investmentmanager, verstärkt den Beirat seit Juli 2023. Javier Abad Marturet verfügt über einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaft der IESE in Madrid, Spanien, und bringt umfangreiche Erfahrungen aus einer Vielzahl von Branchen mit. Im Laufe seiner Karriere bekleidete er Führungspositionen in renommierten Unternehmen wie TechnoGym, Parques Reunidos, Hilding Anders, Looping et Cie und Noatum Maritime Holdings. Seine Führungsaufgaben erstreckten sich auf verschiedene Sektoren wie Technologie, Wellness, Freizeitparks, Fertigung und Logistik. Javiers praktische Erfahrung in diesen Unternehmen hat ihm ein tiefes Verständnis für operative Exzellenz, Geschäftsintegration und die Überwachung von Finanzkennzahlen vermittelt. Seine Führungsqualitäten hat er als Vorsitzender von Strategie-, Prüfungs- und Vergütungsausschüssen in öffentlichen und privaten Aufsichtsräten in ganz Europa unter Beweis gestellt.

Unsere Verbände- und Wissenschaftspartner

Unsere Best-in-class
Kooperationspartner

Wir leben Partnerschaft -
Finden Sie Ihren Ansprech­partner.

Mit weit Über 70 Standorten in Europa sind wir immer in Ihrer Nähe.
Kontaktieren Sie uns. Wir sind für Sie da.

Kontakt
Sie suchen einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe?
Einfach Postleitzahl eingeben
Karte wird geladen...