District Heating
grüne Wärmenetze

Fernwärme (District Heating) ist kein neues Konzept. Es muss aber neu gedacht werden, um die zentral erzeugte Wärme durch ein System isolierter Rohre für den Heizbedarf von Privathaushalten und Gewerbebetrieben möglichst effizient bereitzustellen. Denn effizient und nachhaltig geplant und entwickelt sparen Wärmenetze CO2-Ausstoß und Kosten. Ob Kraft-Wärme-Kopplungsanlage, die multi-fuel-fähig mit Biomasse bzw. H2-ready ist, oder geothermische Heizungen, Wärmepumpen, zentrale Solarheizungen oder Nutzung von Wärmerückgewinnung. Im technologieoffenen Ansatz nutzt GETEC alle Technologien, um den Carbon Footprint ihrer Kunden zu reduzieren und ihre ESG-Bilanz zu verbessern.

moderne
fernwärme 

Fernwärmeanlagen können einen höheren Wirkungsgrad und einen besseren Umweltschutz bieten als lokale Heizkessel. Fernwärmenetze der neuen Generation verzichten oft auf die Verbrennung am Standort und haben dann keine CO2- und NO2-Emissionen am Standort. Sie nutzen die Wärmeübertragung mit Hilfe von Elektrizität, die aus erneuerbaren Energien erzeugt werden kann. GETEC hat zu innovativen Versorgung moderner Quartiere der Zukunft auch solche Konzepte im Einsatz. 

Wir leben Partnerschaft -
Finden Sie Ihren Ansprech­partner.

Mit weit Über 50 Standorten in Europa sind wir immer in Ihrer Nähe.
Kontaktieren Sie uns. Wir sind für Sie da.

Kontakt
Sie suchen einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe?
Einfach Postleitzahl eingeben
Karte wird geladen...