Das Prinzip unserer
Unternehmensführung

Ein Unternehmen kann nur so gut sein, wie es geführt wird. Und Führung kann nur so gut sein, wie die Leitlinien und Werte des Unternehmens Ziele begleiten, die einer Bestimmung folgen. Unsere Vision ist es, gemeinsam mit unseren Kunden einen signifikanten Beitrag zu leisten und damit einen Unterschied zu machen für die Generationen, die nach uns kommen. Dieser Vision folgen wir bei der strategischen Ausrichtung der GETEC Group genauso wie bei täglichen operativen Führungsentscheidungen und der Führung unserer Mitarbeiter. Diese Grundsätze und Werte finden Einzug in alle Strukturen, Prozesse, Systeme und Anweisungen im Unternehmen, etwa in der Implementierung von ESG-/Compliance-Systemen. 

Compliance Metrics
Unser Code of Conduct
im Überblick

Regeltreue ist unerlässlich und für uns eine Selbstverständlichkeit. In unserem Code of Conduct sind alle Grundregeln unseres Handelns zusammengefasst. Darin geben wir ein Versprechen an uns selbst und an alle Menschen und Einrichtungen, mit denen wir zu tun haben, dass wir ethisch und moralisch einwandfrei und im Einklang mit den für uns geltenden Gesetzen, Richtlinien und Vorschriften Handeln.

Unser Code of Conduct gilt ohne Ausnahmen für alle Angestellten und Organe der GETEC Group. Er gibt vor, was von jedem Einzelnen bei GETEC erwartet wird und unterstützt uns bei einer verantwortungsbewussten und respektvollen Arbeitsweise. Alle sind verpflichtet, sich mit dem Code of Conduct vertraut zu machen und bei Bedarf Rücksprache mit den jeweiligen Vorgesetzten zu halten. Darüber hinaus bestätigen alle Führungskräfte der obersten drei Führungsebenen einmal jährlich formell, dass sie entsprechend unserem Code of Conduct gehandelt haben. Jeder soll sich so verhalten, dass seine Arbeit stets sicher und ethisch einwandfrei ist sowie mit den gültigen Gesetzen und Vorschriften, den Anforderungen von GETEC, den Werten, Verhaltensweisen und unseren Zielen übereinstimmt.

»Gute Governance bedeutet für GETEC auch, das Unternehmen sicher durch Unwägbarkeiten wie geopolitische Krisen zu steuern, dazu seine Resilienz zu erhöhen und vorausschauend zu handeln. Der Ukraine-Konflikt mit seinen vielen Opfern verdeutlicht diese Notwendigkeit auf schmerzhafte Weise. Es ist daher wichtig, die eigene Tech-Roadmap ständig zu überprüfen und Alternativen für die Energiewelt der Zukunft zu erarbeiten. Deshalb haben wir frühzeitig ein eigenes Kompetenzzentrum Wasserstoff aufgestellt und bringen das Thema Wasserstoff zur Nutzung für unsere Kunden in der gesamten GETEC Group voran - in den nördlichen Niederlanden und auch an der Plattform Schweiz.«

Thomas Wagner, Group CEO

Wir leben Partnerschaft -
Finden Sie Ihren Ansprech­partner.

Mit weit Über 50 Standorten in Europa sind wir immer in Ihrer Nähe.
Kontaktieren Sie uns. Wir sind für Sie da.

Kontakt
Sie suchen einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe?
Einfach Postleitzahl eingeben
Karte wird geladen...