Chemieindustrie

Als Ihr kompetenter Lotse im Energiemarkt stehen wir für langfristige Versorgungssicherheit sowie höchste Ressourcen- und Energieeffizienz bei garantierter Reduktion der Treibhausgasemissionen. Unsere Lösungen sind besonders nachhaltig und umweltfreundlich. Unseren Kunden in der Chemieindustrie bieten wir neben wirtschaftlichen Energieversorgunglösungen auch Konzepte zur thermischen Verwertung von Schwach-, Klima- und Sondergasen an. Hier sind wir mit unseren eigenen Innovationen Marktführer. Im Rahmen unserer Contracting-Modelle bieten wir Ihnen neben einer Off-Balance-Finanzierung auch den besten Service rund um die Betriebsführung und das Instandhaltungsmanagement Ihrer Anlage.

Unsere Referenzen


Haltermann Carless Deutschland GmbH

Die Haltermann Carless Deutschland GmbH ist einer der führenden europäischen Hersteller von Spezialchemikalien und Lösemitteln auf Kohlenwasserstoffbasis. Das Produktportfolio umfasst Druckfarbenöle, hochreine Kohlenwasserstoffe, Treibmittel auf Kohlenwasserstoffbasis sowie Prüf- und Referenzkraftstoffe.

Zur Kundenwebseite


Die individuelle GETEC Energie-Lösung

Modernes und effizientes Energieversorgungskonzept für die Chemieindustrie.

Die Herausforderung

Die bisherige Energieversorgung des Werkes mit Thermalöl und Dampf erfüllte nicht mehr die heutigen Ansprüche und Effizienzkriterien. Um die zukünftige Versorgungssicherheit zu gewährleisten, sollte ein neues Versorgungskonzept erarbeitet werden.

Die Zielsetzung

Das vor Ort durch die Lagertanks entstehende „Atmungsgas“ (Ventgas) sollte zusätzlich energetisch verwertet werden und somit effizient und umweltfreundlich genutzt statt wie vorher in einer Thermischen Nachverbrennung (TNV) verworfen werden.

Unsere Lösung

GETEC entwickelte ein hocheffizientes, zukunftsfähiges und wirtschaftliches Versorgungskonzept, das den kompletten Produktionsstandort Speyer mit Thermalöl und Dampf versorgt. Die GETEC-Ingenieure entschieden sich für zwei mit Erdgas befeuerte Thermalölkessel sowie einen indirekten mit Thermalöl beheizten Dampferzeuger. Das Besondere: Das in der Produktion anfallende Ventgas wird in der Anlage thermisch verwertet.

Zahlen und Fakten

CO2-Einsparung

ca. 2.800 t/a

Komponenten

2 Erdgas-Thermalölerhitzer
1 indirekter Dampferzeuger

Versorgung

Thermalöl mit einer Vorlauftemperatur von 340°C
Sattdampf mit 23 bar(ü)und ca. 222°C

Installierte Leistung

Nennwärmeleistung Thermalöerhitzer jeweils 8.300 kWth
Dampfleistung ind. Dampferzeuger 13 t/h

Unsere Leistungen für Haltermann Carless

Contracting

Maßgeschneiderte Komplettlösungen - Planung, Errichtung, Finanzierung, Betrieb

Mehr erfahren

Sondergas­verwertung

Thermische Verwertung von klimaschädlichen Sondergasen - Umweltschutz pur

Mehr erfahren

Dezentrale Energie­versorgung

Die Zukunft ist dezentral. Für mehr Effizienz, mehr Unabhängigkeit und mehr Flexibilität.

Mehr erfahren

Radici Chimica Deutschland GmbH

Das zur italienischen Radici-Gruppe gehörende Chemieunternehmen Radici Chimica Deutschland GmbH produziert im Chemiepark Zeitz mehr als 100.000 Tonnen Adipinsäure pro Jahr. Das weiße Pulver ist Ausgangsstoff für die Herstellung von Nylon und weiteren Kunststoffen, die beispielsweise in der Automobil- und Bekleidungsindustrie eingesetzt werden.

Zur Kundenwebseite


Die individuelle GETEC Energie-Lösung

Modernes und effizientes Energieversorgungskonzept für die Chemieindustrie.

Die Herausforderung

Da die bisherige Dampfversorgung aus dem Kraftwerk Mumsdorf im Sommer 2013 stillgelegt wurde, suchte die Geschäftsführung des Chemieunternehmens eine zukunftsfähige, hocheffiziente und wirtschaftliche Energieversorgung.

Die Zielsetzung

Im Rahmen des Versorgungskonzeptes sollte zudem das vor Ort anfallende klimaschädliche Lachgas (N2O) vernichtet und dadurch der Treibhausgas-Ausstoß gesenkt werden. 

Unsere Lösung

GETEC entschied sich für die Installation von zwei separaten Großwasserraumkesseln. Einer wird mit besonders wirtschaftlichem Braunkohlenstaub befeuert, der zweite mit Erdgas.

Zahlen und Fakten

CO2-Einsparung

etwa 100.000 Tonnen CO2-Äquivalente pro Jahr

Anlage

Heizkraftwerk mit 2 Dampfkesseln und Gegendruckdampfturbine

Versorgung

Dampf, Strom

Installierte Leistung

thermische Leistung: 37,1 MW ;
elektrische Leistung: 681 kW

Dass man das Problem Lachgas mit einer Braunkohlenstaub-Feuerung lösen kann – an diesen Gedanken hatten wir uns gar nicht herangetraut. […] Radici spart dadurch richtig Kosten im Emissionshandel, im Jahr etwa eine Million Euro.


Jens Metzner

Werkleiter der Radici Chimica Deutschland GmbH im Chemie- und Industriepark Zeitz

Unsere Leistungen für die Radici Chimica

Contracting

Maßgeschneiderte Komplettlösungen - Planung, Errichtung, Finanzierung, Betrieb

Mehr erfahren

Sondergas­verwertung

Thermische Verwertung von klimaschädlichen Sondergasen - Umweltschutz pur

Mehr erfahren

Dampfversorgung

Sicher und zuverlässig mit Dampf versorgt

Mehr erfahren

Ihre Vorteile

Energie­kosten­einsparung

Mit GETEC an Ihrer Seite senken Sie substanziell Ihre Energiekosten - für eine starke finanzielle Performance.

Mehr erfahren

CO2-Reduzierung

Durch ein verbessertes Nachhaltigkeits-Profil erhöhen Sie den Wert Ihres Unternehmens - auch für die Umwelt.

Mehr erfahren

Ganzheitliche Effizienz

Systemische Komplettlösungen - durch eine verbesserte Energieeffizienz erhöht sich Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Mehr erfahren

Wir leben Partnerschaft -
Finden Sie Ihren Ansprech­partner.

Mit rund 30 Standorten in deutschland und Europa sind wir immer in Ihrer Nähe.
Kontaktieren Sie uns. Wir sind für Sie da.

Sie suchen einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe?
Einfach Postleitzahl eingeben
Karte wird geladen...