Pflegeheime / Krankenhäuser

Der Energiebedarf in Pflegeheimen und Krankenhäusern ist hoch. Durchschnittlich fünf Prozent des Jahresumsatzes muss nach einer aktuellen Studie allein für Wärme und Strom ausgegeben werden. Mit gezielten Energieeffizienzmaßnahmen können diese Kosten dauerhaft reduziert werden. Genau hier setzt GETEC an. Mit einem ausgeklügelten Energiemanagement-System bringen wir Klarheit in den Wärme- bzw. Energieverbauch ihrer Immobilie und Liegenschaft und senken ihn nachhaltig. Wir analysieren, was in Ihrem Gebäude wann und an welcher Stelle verbraucht wird. Diese Daten nutzen wir zur Optimierung des Verbrauchs. Dabei beseitigen wir systematisch Schwachstellen an der Anlage und steigern so die Effizienz. Kümmern Sie sich um Ihre Bewohner - wir kümmern uns um ihre Energie.

Unsere Referenzen


Evangelisches Krankenhaus Mettmann (EVK) GmbH

Das Evangelische Krankenhaus Mettmann GmbH (EVK) wurde 1877 gegründet und verfolgt seitdem ihre traditionsreichen diakonischen Zielsetzungen. 2011 erfolgte eine Erweiterung des Krankenhauses auf eine Kapazität von insgesamt ca. 300 Betten.

Zur Kundenwebseite


Die individuelle GETEC Energie-Lösung

Innovatives und nachhaltiges GETEC-Konzept

Die Herausforderung

Nach der Aufstockung der Kapazitäten auf ca. 300 Betten musste auch die Energieversorgung erweitert werden. Neben der Qualität gegenüber den Patienten legte die Einrichtung großen Wert auf innovative und nachhaltige Konzepte, die dem Betrieb des Krankenhauses dienen. GETEC als langjähriger Energieversorger war erneut gefordert und erhielt den Zuschlag das neue Wärme- und Stromkonzept der Liegenschaft umzusetzen  und den neuen Rahmenbedingungen anzupassen.

Die Zielsetzung

Die Energieversorgung sollte erweitert und gleichzeitig Einsparungen generiert werden. Zudem sollte die Wärmeversorgung z.T. auf Heizölbasis auf einer umweltschonenderen Lösung basieren. 

Die Lösung

GETEC errichtete auf dem Gelände des Krankenhauses Mettmann ein BHKW inklusive Peripherie und Anschluss zur Fernüberwachung. Die Krankenpflegeschule wurde an die zentrale Wärmeversorgung gebunden. Außerdem wurden die Altanlagen auf den neuesten Stand der Technik gebracht und umfassend saniert, die alte Wärmezentrale inklusive Heizölversorgung wurde demontiert und eine Niedertemperatur-Kesselanlage errichtet. Das Blockheizkraftwerk und die Kesselanlagen wurden regelungstechnisch in die zentrale Gebäudeleittechnik integriert und auf den Service-Leitstand der GETEC aufgeschaltet.

Zahlen und Fakten

Anlage

BHKW-Anlage mit 341 kWth,
Elektrische Leistung 227 kWel
Energieträger Erdgas
Niedertemperatur-Kessel-Anlage mit ca. 2.300 kWth

Versorgung

Wärme
Strom

Wir beschäftigen uns tagtäglich intensiv mit den sich wandelnden Rahmenbedingungen und Möglichkeiten im regulatorischen und technischen Umfeld. Für das Krankenhaus Mettmann konnten wir durch die optimale Kombination der einzelnen GETEC-Dienstleistungen eine jährliche Einsparung im sechsstelligen Bereich generieren.


Michael Lowak
CEO Segment Immobilienwirtschaft

Unsere Leistungen für das EVK

Contracting

Maßgeschneiderte Komplettlösungen - Planung, Errichtung, Finanzierung, Betrieb

Mehr erfahren

Energie­partnerschaft

Wir verstehen nicht nur unser Geschäft, wir verstehen auch Ihres. Ihr Erfolg ist unser Antrieb.

Mehr erfahren

Brennstoff­management

Nachhaltiger und ausgewogener Brennstoffmix

Mehr erfahren

Klinikum Wahrendorff

Der Stammsitz der Kliniken liegt ca. 20 km östlich der Landeshauptstadt Hannover in Sehnde mit den beiden Standorten Ilten und Köthenwald. Die Kliniken bieten ambulante, teilstationäre und vollstationäre Versorgung in der Akutpsychiatrie, Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie. Das Gesamtklinikum verfügt über 310 Krankenhausbetten und 253 teilstationäre Plätze. In den differenzierten Heimbereichen finden mehr als 1.060 Bewohner eine individuelle und fachlich anspruchsvolle Versorgung.


Die individuelle GETEC Energie-Lösung

Die Herausforderung

Versorgung des Klinikums mit Wärme für Raumheizung, Lüftung, Warmwasser sowie ggf.Strom aus modernen, effizienten Energieerzeugunsanlagen.

Die Zielsetzung

Entwicklung eines nachhaltigen Wärme und Stromversorungskonzeptes für alle Klinikbereiche

Unsere Lösung

Die Versorgung verschiedenen Gebäude erfolgt aus insgesamt 32 erdgasasierten bzw. HEL-basierten Wärmeerzeugungsanlagen.
GETEC errichtete unter anderem zwei Blockheizkraftwerke (BHKW) mit einer elektrischen Leistung von jeweils 140 kW in der Juliane Wahrendorff Klinik in Ilten sowie im Heimbereich in Köthenwald.
Die in den BHKW-Anlagen erzeugte Wärme dient der Grundlastversorgung (Wärme), der erzeugte Strom wird in die Mittelspannungsanlagen der Klinikbereiche Ilten und Köthenwald eingespeist. Gleichzeitig wurden durch die Sanierung sowie Erweiterung des Nahwärmeleitungsnetzes Wärmeverbundsysteme geschaffen, die es ermöglichen, Wärmeerzeugungsanlagen abzuschalten und somit die Laufzeit der KWK-Anlagen zu optimieren. Alle Wärmeerzeugungsanlagen wurden im Zuge ihrer Sanierung in den Jahren 2015/2016 auf energieeffiziente Brennwerttechnologie umgestellt.

Zahlen und Fakten

Anlage

32 Wärmeerzeugungsanlagen mit einer Gesamtleistung von 7,4 MW sowie 2 BHKW-Anlagen

Versorgung

Wärmeerzeugungsanlage: Wärme für Raumheizung, Lüftung und Warmwasser 
BHKW: Wärme und Strom

Unsere Leistungen für das Klinikum Wahrendorff

Contracting

Maßgeschneiderte Komplettlösungen - Planung, Errichtung, Finanzierung, Betrieb

Mehr erfahren

Energie­partnerschaft

Wir verstehen nicht nur unser Geschäft, wir verstehen auch Ihres. Ihr Erfolg ist unser Antrieb.

Mehr erfahren

Brennstoff­management

Nachhaltiger und ausgewogener Brennstoffmix

Mehr erfahren

Ihre Vorteile

Energie­kosten­einsparung

Mit GETEC an Ihrer Seite senken Sie substanziell Ihre Energiekosten - für eine starke finanzielle Performance.

Mehr erfahren

Ganzheitliche Effizienz

Systemische Komplettlösungen - durch eine verbesserte Energieeffizienz erhöht sich Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Mehr erfahren

Versorgungs­sicherheit

Gleich mehrfach sicher. Sie profitieren von höchster Versorgungssicherheit durch die Fernüberwachung Ihrer Anlagen.

Mehr erfahren

Wir leben Partnerschaft -
Finden Sie Ihren Ansprech­partner.

Mit rund 30 Standorten in deutschland und Europa sind wir immer in Ihrer Nähe.
Kontaktieren Sie uns. Wir sind für Sie da.

Sie suchen einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe?
Einfach Postleitzahl eingeben
Karte wird geladen...