GETEC unterstützt erneut Schachverein Aufbau Elbe

Schach-Turnier im Atrium
Schach-Turnier im Atrium
Schach-Turnier im Atrium
Magdeburg, 29. November 2019
 
Am vergangenen Wochenende wurde im Magdeburger Stammsitz der GETEC Group das Duell der 2. Schach-Bundesliga zwischen Aufbau Elbe und Empor Potsdam ausgerichtet. Die Gastgeber konnten einen 5:3-Sieg erringen und sind damit dem großen Ziel Klassenerhalt einen Schritt nähergekommen. Aktuell rangieren die Elbestädter sogar auf dem vierten Tabellenplatz. GETEC unterstützt die Ausrichtung des Wettkampfes nun zum zweiten Male.
 
„Wir freuen uns, den Schachverein SG Aufbau Elbe Magdeburg erneut mit der Bereitstellung unserer Räumlichkeiten unterstützen zu können. Es ist toll, dass Magdeburg eine Mannschaft hat, die in der 2. Bundesliga spielt und dabei selbst so viel junge und hoffnungsvolle Nachwuchspielerinnen und –spieler entwickelt und hervorgebracht hat“, erklärt GETEC Group CEO Thomas Wagner.
 
Insgesamt 6 Stunden dauerte der Zweitligawettkampf an. Eine strapazierende und mentale Disziplin für die Spieler. Maria Schöne und Sachsen-Anhalts Landestrainerin Tatjana Melamed konnten durch ihre Strategien einen Sieg für die Entscheidung des Mannschaftskampfes herbeiführen.
Neben den erfahrenen Spielern nahmen auch die Magdeburger Nachwuchs-Leistungssportler Jonas Roseneck und Fiona Sieber an dem Bundesligawettkampf teil. Die junge Studentin Fiona Sieber - ehemals Europameisterin in der Altersklasse U16w - investiert pro Woche mindestens 20 Stunden für ihr konzentrationsförderndes Hobby.
 

Ihr Ansprechpartner

Christian Faßelt

Leiter Unternehmens- und Marketingkommunikation
Pressesprecher

Albert-Vater-Straße 50
39108 Magdeburg