Lebensmittelindustrie

Die Lebensmittelindustrie stellt zum Wohl ihrer Kunden höchste Ansprüche an die Qualität ihrer Produkte. Und genauso stellt sie höchste Ansprüche an ihren Partner für alle Fragen rund um die zuverlässige Energieversorgung. Zugleich rückt in der Lebensmittelindustrie eine kostengünstige und CO2-effiziente Energieversorgung zunehmend in den Fokus.

GETEC entwickelt für Sie maßgeschneiderte Konzepte zur bedarfsgerechten Versorgung mit Strom, Prozesswärme, Kälte, Druckluft oder Stickstoff mit höchster Versorgungssicherheit. Dabei setzen wir auch auf regenerative Energiequellen und optimieren Ihren Carbon Footprint nachhaltig. Für eine umweltfreundliche, wirtschaftliche und zukunftsfähige Energieversorgung.

Unsere Referenzen


Cargill GmbH, Riesa

Die Cargill GmbH in Riesa ist einer der bedeutendsten Produzenten von Pflanzenölen aus Raps und Sonnenblumenkernen. Neben der Herstellung von abgefüllten Speiseölen in Flaschen werden vom Standort Riesa raffinierte Pflanzenöle an Kunden in der Margarine und Feinkostherstellung geliefert.

Zur Kundenwebseite


Die individuelle GETEC Energie-Lösung

Die Herausforderung

Bislang erzeugte die Cargill GmbH in Riesa die für die Produktion erforderliche Wärme durch eine konventionelle Dampfkesselanlage auf Basis von Erdgas. Der elektrische Bedarf des Standortes wurde durch Fremdstrombezug aus dem öffentlichen Versorgungsnetz sicher gestellt. Es sollte eine neue Lösung gefunden werden, die sowohl nachhaltig und kostengünstig ist als auch größere Unabhängigkeit gewährleistet.

Die Zielsetzung

Um sich von den politischen Gegebenheiten am Energiemarkt zu lösen, suchte der Standort in Riesa eine an die mittelfristig zu erwartende Bedarfssituation angepasste technische sowie nachhaltig kostengünstige Lösung für die Wärme- und Stromeigenerzeugung.

Unsere Lösung

GETEC errichtete eine Kraft-Wärme-Kopplungsanlage (KWK-Anlage) auf Basis eines mehrmoduligen Blockheizkraftwerkes (BHKW) sowie eines nachgeschalteten Abhitzekessels. Die mehrmodulige Konzeption
ermöglicht eine flexible und an die jeweilige Bedarfsstruktur angepasste Fahrweise der BHKW-Anlage. Darüber hinaus ist eine Redundanz der Eigenenergieversorgung gewährleistet.

Zahlen und Fakten

CO2-Einsparung

CO2-Emissionen werden um 7.000 Tonnen pro Jahr reduziert

Anlage

2 x BHKW Module mit jeweils 2 MW elektrischer Leistung (10,5 kV) und jeweils 1,2 MW thermisch (Niedertemperatur)
 
 

Versorgung

Sattdampf,
Niedertemperaturwärme,
Strom

Unsere Leistungen Cargill Riesa

Contracting

Maßgeschneiderte Komplettlösungen - Planung, Errichtung, Finanzierung, Betrieb

Mehr erfahren

Blockheizkraft­werke / BHKW

Wärme und Strom aus dem eigenen BHKW - dezentral und effizient

Mehr erfahren

Dezentrale Energie­versorgung

Die Zukunft ist dezentral. Für mehr Effizienz, mehr Unabhängigkeit und mehr Flexibilität.

Mehr erfahren

Ihre Vorteile

Energie­kosten­einsparung

Mit GETEC an Ihrer Seite senken Sie substanziell Ihre Energiekosten - für eine starke finanzielle Performance.

Mehr erfahren

CO2-Reduzierung

Durch ein verbessertes Nachhaltigkeits-Profil erhöhen Sie den Wert Ihres Unternehmens - auch für die Umwelt.

Mehr erfahren

Versorgungs­sicherheit

Gleich mehrfach sicher. Sie profitieren von höchster Versorgungssicherheit durch die Fernüberwachung Ihrer Anlagen.

Mehr erfahren

Wir leben Partnerschaft -
Finden Sie Ihren Ansprech­partner.

Mit rund 30 Standorten in deutschland und Europa sind wir immer in Ihrer Nähe.
Kontaktieren Sie uns. Wir sind für Sie da.

Sie suchen einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe?
Einfach Postleitzahl eingeben
Karte wird geladen...