GETEC ist neuer Premiumpartner des DDIV

Der Energiedienstleister GETEC ist neuer Premiumpartner des Dachverbands Deutscher Immobilienverwalter (DDIV). Schwerpunkt der Kooperation sind der Wissenstransfer und die Fokussierung auf Themen rund um die Möglichkeiten des Contracting.

Logo
Logo
Logo

„Die Mitgliedsunternehmen der DDIV-Landesverbände profitieren auf mehreren Ebenen von der Zusammenarbeit: Sie bekommen exklusive Beratung zum Contracting im Immobilienbereich und können zu Sonderpreisen an Großveranstaltungen und Seminaren teilnehmen“, hebt DDIV-Geschäftsführer Martin Kaßler zwei Stärken der strategischen Partnerschaft hervor.

„Im Zeichen der Energiewende ist eine Kooperation des DDIV und GETEC ein wichtiger Schritt für mehr Energieeffizienz und Kosteneinsparung in Wohnimmobilien. Als Partner für die Immobilienwirtschaft sind wir der ideale Ansprechpartner für Immobilienverwalter. Unsere Contracting-Lösungen rund um die Wärme- und Kälteversorgung unserer Kunden sind die ideale Alternative zur Eigenlösung, welche für die Wohnungswirtschaft neben hohen Eigeninvestitionen auch mit hohem Aufwand verbunden ist. Vor dem Hintergrund der stetig steigenden regulatorischen Anforderungen im Energiebereich ist der Druck auf konforme Anwendung und Einhaltung enorm – GETEC kann hier den Verwalter entlasten und Schnittstellen reduzieren“, fasst Michael Lowak, Segment CEO Immobilienwirtschaft, zusammen.

GETEC übernimmt im Contracting alle Aufgaben, von der Beratung, Planung, Finanzierung und Errichtung bzw. Übernahme der Energieanlage über Betrieb, Instandhaltung, Wartung, Messdienst und Versicherung bis hin zu weitergehenden Smart Energy Efficiency Lösungen rund um die intelligente Gebäudevernetzung. Das gesamte Paket – mit nur einem Ansprechpartner – alles aus einer Hand. „Mit uns als Outsourcing-Partner für alle Energiefragen erhöhen unsere Kunden die Versorgungssicherheit der Immobilien und können ihre gesamten Ressourcen auf das konzentrieren, was für sie am wichtigsten ist: ihr Kerngeschäft. Und ganz nebenbei wird auch der Immobilienwert gesteigert“, so Lowak weiter. Zudem arbeiten beide Partner an weiteren zukunftsgerichteten Lösungen rund um das Thema intelligente Gebäudevernetzung.

Über den DDIV

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter ist der Berufsverband der treuhänderisch und hauptberuflich tätigen Haus- und Immobilienverwalter in Deutschland. Gemeinsam mit seinen Landesverbänden vertritt der Verband über 2.600 Mitgliedsunternehmen. Diese verwalten rund 5,9 Millionen Wohnungen mit einem Wert von 590 Milliarden Euro, darunter allein 3,9 Millionen Eigentumswohnungen. Der DDIV tritt ein für eine nachhaltige Professionalisierung und Qualifizierung der Wohnungsverwaltung. Er setzt sich ein für einen wirksamen Verbraucherschutz, fordert einheitliche Berufszugangsregelungen und adäquate politische Rahmenbedingungen. Der Berufsverband ist ständiges Mitglied im Wohnungswirtschaftlichen Rat der Bundesregierung, im Bündnis für Bezahlbares Wohnen und Bauen und in der Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland (BID). 

 

Pressekontakt GETEC

Anika Zachert

Unternehmens- und Marketingkommunikation

Telefon: +49 (0) 391 256 8353

E-Mail: anika.zachert@getec.de